FACHANWALT FÜR STRAFRECHT - STRAFVERTEIDIGER

STEFAN LORENZ - Strafverteidiger in Leipzig und bundesweit
Telefon: 0341 / 99 39 001  E-Mail: info@anwalt-lorenz.net

"Den hochgemuten, voreiligen Griff nach der Wahrheit hemmen will der Kritizismus des Strafverteidigers"
MAX ALSBERG (1877 - 1933)

Der berühmte Strafverteidiger Max Alsberg erklärte bereits in den zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts, der Verteidigung im Strafverfahren falle die Aufgabe zu, die prinzipielle und allgemeine Problematik der Wahrheits- und Rechtsfindung aufzuzeigen. Im Verteidiger, so Alsberg weiter, lebe der metaphysische Individualismus des Rechts.
Frederic Alexander Mann, der als junger Mann in Alsbergs Hause verkehrte, berichtete im Jahre 1985 über seine Erinnerungen an Alsberg wie folgt:
"Aber er war nie laut, nie laut. Er war immer sehr ruhig", dann aber erwähnt er eine Ausnahme: Auf einer Gesellschaft standen junge Juristen um Alsberg herum. Dieser "erzählte von einem Fall, den er gerade hatte. Da kam der Sohn dazu und sagte 'Was hat der Mann getan, Vater?' Alsberg dreht sich um und schreit den Sohn an: 'Weißt Du nicht, was Du sagen sollst, was soll der Mann getan haben?'"

In diesem - stets um strikte Wahrung der Unschuldsvermutung bemühten - Sinne führe ich in Leipzig als Rechtsanwalt eine spezialisierte Kanzlei, welche nahezu ausschließlich auf dem interessanten, konfliktreichen und anspruchsvollen Gebiet des gesamten Strafrechts - in Leipzig und bundesweit - tätig werden kann. Eine detaillierte Darstellung der einzelnen strafrechtlichen Teilgebiete, in denen ich als Anwalt für Sie tätig werden kann, finden Sie in der Rubrik  "Rechtsgebiete".

Mein Anspruch  ist es, jedes mir als Strafverteidiger angetragene Mandat mit hohem persönlichen Einsatz und Durchhaltevermögen, wissenschaftlicher Exaktheit sowie mit Spürsinn für das manchmal fallentscheidende rechtliche oder sachliche Detail zu bearbeiten.
Profitieren Sie bei mir von in weit über einem Jahrzehnt auf dem Gebiet der Strafverteidigung erworbenen Berufserfahrung.
Ich bin zudem berechtigt den Titel "Fachanwalt für Strafrecht" zu führen. Nach der Fachanwaltsordnung darf diese Berufsbezeichnung nur jenen Anwälten (Strafverteidigern) verliehen werden, welche auf dem Gebiet des Strafrechts besondere theoretische  Kenntnisse und besondere praktische Erfahrungen nachgewie
sen haben.

Im Kampf um Ihr Recht besteht bei mir die Möglichkeit das strafrechtliches Mandat notfalls auch bis hin zum Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg, dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe oder dem in Leipzig ansässigen Verfassungsgerichtshof des Freistaates Sachsen anwaltlich zu betreuen.
Eine Auswahl bisher von mir während meiner Tätigkeit als Anwalt erstrittener verfassungsgerichtlicher Entscheidungen mit Bezug zum Strafrecht finden Sie auf dieser Homepage in der Rubrik  "Rechtsprechung".
Einige grundsätzliche und kritische Hinweise zum  Strafverfahren und zur Problematik der Strafjustiz können in der Rubrik  "
Informationen zum Strafverfahren" nachgelesen werden.

Mitgliedschaften bestehen derzeit  im Leipziger Strafverteidiger e.V., in der Arbeitsgemeinschaft Strafrecht des Deutschen Anwaltvereins und im Leipziger Anwaltverein.

Zögern Sie bei strafrechtlichen Problemen nicht mich zu kontaktieren! Kopfloses und voreiliges  Agieren ohne professionellen Beistand durch einen auf Strafrecht spezialisierten Fachanwalt vergrößert oftmals das bestehende Problem unnötig!

Engagierte Strafverteidigung sollte nicht mit der Rechtskraft von Urteilen enden. Ein besonderes Anliegen war und ist mir daher stets auch die Verteidigung von unbefristet  im Maßregelvollzug (§ 63 StGB) inhaftierten Personen.


STEFAN LORENZ
Rechtsanwalt &
Fachanwalt für Strafrecht
Hohe Straße 39  in
04107 Leipzig

 Telefon: 0341 / 99 39 001

 Telefax: 0341 / 99 39 002

 E-Mail: info@anwalt-lorenz.net
                             
 Termine nur nach telefonischer Anmeldung


STRAFVERTEIDIGUNG IST KEIN LUXUS!


Foto: S. Lorenz / Bundesverwaltungsgericht in Leipzigrteidiger Fachanwälte Rechtsanwälte Anwälte Strafrecht Leipzig